Es ist Vorgabe der Krankenkasse, dass Präventionskurse ab 6 Teilnehmenden statt finden können. 
Für eine Rückerstattung der Kursgebühr benötigst du 80 Prozent Teilnahme am Kurs.

Bitte überweise die Kursgebühr vorab an mich, du erhälst hierzu eine Mail mit Informationen nach Anmeldung. Die Rückerstattung erfolgt rückwirkend über deine Krankenkasse. 
 

Zur Rückerstattung erhälst du anschließend an den Kurs eine Teilnahmebestätigung, welche du bei deiner Krankenkasse einreichen kannst. Diese erstattet dir dann einen (Teil-) Betrag zurück, meist zwischen 70-100 Prozent. 


Erkundige dich gerne vorab über die genaue Erstattungshöhe, denn dies variiert von Krankenkasse zu Krankenkasse. Hierfür benötigst du meinen Namen (Eva Rubein) und die Kurs-ID

Schwangerenyoga:  
KU-ST-JCW6RR
 
Yoga nach der Geburt:
KU-ST-PDN32Z 

Hatha-Yoga:
KU-ST-KPD76B

Bitte beachte: 
Bei Mama Baby Yoga ist ein abgeschlossener Rückbildungskurs für die meisten Krankenkassen Voraussetzung für eine Rückerstattung der Kursgebühr.