Wildkräuterführungen

 

  • WILDKRÄUTERFÜHRUNGEN 

                Wöhrder See

 
- Mo, 15.07.24 ab 18:30 Uhr 
jeweils 90 Min. für 20 Euro 

 KUF Veranstaltungen - KUF Kultur (nuernberg.de) 



  • WILDKRÄUTERFÜHRUNGEN durch den Nürnberger Wolfsgarten

 
- Do, 11.07.24 ab 18:30 Uhr
- Do, 16.09.24 ab 18:30 Uhr
jeweils 60 Min. für 15 Euro 

In den Frühlings- und Sommermonaten bietet die Natur wild wachsende Heilkräuter in großer Fülle. Diese Wildkräuter werden oftmals als „Unkraut“ verkannt. Dabei haben sie meist mehr Vitamine, Mineral- und Vitalstoffe als unser gekauftes Gemüse und können zudem schmackhaft zubereitet werden.
Während dieser Führungen machen wir uns auf Entdeckungsreise rund um den Wöhrder See bzw. durch den Wolfsgarten. Wir widmen uns einigen ausgewählten Pflanzen, welche nicht bewusst in Beete gesetzt wurden, sondern am Wasser oder Wegesrand wild wachsen.

Wöhrder See: Laufstrecke maximal 2km, Lauftempo eher langsam, ebenerdige Wege. Mehrere Einkehrmöglichkeiten und öffentliche Toiletten an der Wegstrecke.

Anmeldung:
[email protected] 

Was ist der Wolfsgarten?
Der Wolfsgarten ist ein 3000 qm großer Gemeinschaftsgarten mitten in der Stadt (Gostenhof) und doch im Grünen, mit verschiedenen naturbelassenen Spielflächen für Kinder. Er bietet viel Platz zum toben, buddeln, matschen für große und kleine Wölfe. Ebenso gibt es Sitzgelegenheiten und Rückzugsorte sowie Toiletten (mit WC Sitz für die Kleinen).

Was kann ich dort alles erleben ?
…  Natur mit allen Sinnen erfahren, toben, lachen, matschen, singen, erkunden und erforschen, den Wind auf der Haut spüren, innehalten und lauschen, mit Wasser spielen, kindgerecht den Jahreskreislauf der Natur kennen lernen, auch mal laut wie ein Wolf schreien und heulen dürfen, Sandkuchen bauen, Sonnenstrahlen kitzeln auf der Nase, entspannen und abschalten, klettern, sähen und ernten, in der feuchten Erde buddeln, Tiere beobachten und Tierspuren entdecken, bauen und gestalten, in Pfützen springen, sich selbst als Teil der Natur spüren, Jahreszeiten erleben, schleichen und trampeln, spielerisch Nachhaltigkeit erfahren, Einssein mit der Natur … 

Im Nürnberger Wolfsgarten biete ich sowohl Wildkräuterführungen für Erwachsene als auch Kinderangebote (z.B. für Kindergärten oder Schulklassen, Kindergeburtstage) an. 
Gerne lasse ich Elemente aus der Erlebnis- und Umweltpädagogik oder dem Kinderyoga mit einfließen. Je nach Alter, Lust und Laune der Wölfe :) 

 

 Wolfsgarten | Wolfsherz 

Das sagen andere teilnehmende über meine angebote

"Bei Eva´s Kräuterführungen werden Heil- und Wildkräuter erklärt, gezeigt, manchmal gekostet und Anwendungsmöglichkeiten gelehrt. Man kann ganz individuell Fragen stellen, die auch immer sehr ausführlich beantwortet werden.
Die Kräuterführung mit Eva hat meine Aufmerksamkeit für die Natur auf jedenfall sehr geschärft. Schon einen Bruchteil der Wildkräuter am Wegrand zu erkennen, benennen und sogar sagen zu können, ob man sie essen kann, ist für mich schon so eine krasse Fähigkeit. Und da immer andere Pflanzen je nach Jahreszeit und Ausbreitung zu finden sind, und es an sich unfassbar viele gibt, lernt man auch bei jeder Führung neues. Eva fährt kein Standardprogramm ab, sondern bereitet sich je nach Pflanzenlage immer neu auf die Termine vor und ich finde das merkt man. Wir freuen uns schon sehr auf die nächste Kräuterführung! 
- Alisa -

"Eva ist eine sehr sympathische und erfahrene Kräuterführerin. Auf Ihrer Führung habe ich gemeinsam mit Ihr viele tolle Wildkräuter kennenlernen können, welche im Alltag oft unentdeckt bleiben. Man merkt sofort, dass Eva sich schon lange und intensiv mit Wildkräutern beschäftigt und auch eine Ausbildung zu diesem Gebiet gemacht hat. Ob Jung oder Alt, Groß oder Klein, Eva nimmt gekonnt und spielerisch jeden in die Welt der Wildkräuter mit und lädt dazu ein die Pflanzen mit allen Sinnen zu entdecken. Ich hatte eine tolle Zeit auf der Führung und kann Eva wärmstens weiterempfehlen.

Fazit: Evas Kräuterführungen sind für alle Kräuterinteressierten oder die es werden wollen eine tolle Möglichkeit Wissen über Wildkräuter zu sammeln oder bereits vorhandenes Wissen zu vertiefen oder aufzufrischen."
-Ramona-


"Suchst du neue Impulse für Deinen Kochzettel, dann tauche in die Schätze der Wildkräuter mit Eva ein. Diese Erkennen, Schmecken und Verwenden erlebst du auf ihren Spaziergängen. Eine kleine Auszeit für deine Seele und gesunde Lebensmittel bestimmten zu können, werden dir geschenkt."
 - Heike -