weiterbildungen

für Betreuungskräfte und Menschen, die in der sozialen Betreuung von Senioren und Menschen mit Demenz tätig sind 

  •  Yoga und Entspannungsverfahren auf dem Stuhl 


Yoga kann dabei helfen, Körper, Gedanken und die Seele zur Ruhe zu bringen. Blutdrucksenkung, Reduzierung von nervöser Anspannung, Abnahme von Rückenschmerzen sowie ein besserer Schlaf sind nur einige Beispiele der gesundheitsfördernden Wirkung von Yoga.
Kursteilnehmer*innen erlernen leichte Bewegungsabfolgen im Sitzen anzuleiten und diese mit der Atmung zu verbinden. Es werden verschiedene Entspannungsverfahren, wie beispielsweise Phanta-siereisen oder Autogenes Training, vermittelt.

Inhalte und Ziele:
- Was ist Yoga, Was ist Yoga auf dem Stuhl?
- Welche Entspannungsverfahren gibt es und was zeichnet sie aus?
- Wissenschaftliche Grundlagen
- Schulung der eigenen Körper- und Atemwahrnehmung
- Sanfte Yogaübungen für den ganzen Körper, auch bei körperlichen Einschränkungen
- Yogaübungen für den Geist
- Planung und Gestaltung von eigenen Kursstunden
- Yoga in der Einzelbetreuung
- Grenzen und Herausforderungen
- Reflexion und Austausch in Kleingruppen

Umfang:
8 Unterrichtseinheiten
Die Fortbildungen entsprechen der Betreuungskräfte-Richtlinie § 53b SGB XI

Buchbar in Ihrer Einrichtung als Inhouseschulung im Raum Nürnberg, Anfrage unter
[email protected]

oder über den Verlag Singliesel unter:
Yoga. Fortbildung für Betreuungskräfte. Nürnberg | Fortbildung Betreuungskräfte Nürnberg, Franken, Bayern | SingLiesel Verlag 


  • Let´s twist again - Tanzen im Sitzen

Let´s twist again! Sitzend bewegen wir uns zu altbekannten Schlagern aber auch zu flotter Swing-Musik der 20-er und 30-er Jahre. So wird nicht nur der Körper bewegt, sondern auch Geist und Seele erfahren neuen Schwung! Einfache Bewegungsabfolgen und Choreographien werden zu mitreißender Musik eingeübt und verinnerlicht. Erinnerungen an frühere Zeiten und damit verbundene Gefühle können somit auf freudige Art geweckt werden.

Inhalte und Ziele:
- Sitztanz als Methode der Biografiearbeit
- Erlernen einfacher Sitztänze im Sitzen
- Auswahl der Musik
- Ausgestaltung von  eigenen Kursstunden
- Reflexion und Austausch in Kleingruppen

Umfang:
8 Unterrichtseinheiten 
 Die Fortbildungen entsprechen der Betreuungskräfte-Richtlinie § 53b SGB XI 



Buchbar als Inhouseschulung in Ihrer Einrichtung/Raum Nürnberg, Anfrage unter
[email protected]
 
oder über den Verlag Singliesel unter:
Tanzen im Sitzen - Fortbildung für Betreuungskräfte. Nürnberg (singliesel.de) 

 

  • Sturzprävention

Lebensfreude und Beweglichkeit ganzheitlich fördern

Wer rastet, der rostet. Ganz nach diesem Motto erlernen Sie während dieser Fortbildung Übungen zur Kräftigung und Muskelaufbau, Gleichgewichtstraining, Stärkung des Selbstvertrauens sowie zur Förderung der Mobilität und Eigenständigkeit im Alter.

Inhalte und Ziele
- Risiken, Ursachen und Folgen von Stürzen
- Übungen zur Prävention von Stürzen, mit und ohne Hilfsmitteleinsatz
- Praktische Übungen in Kleingruppen
- Planung und Gestaltung eigener Kurseinheiten
- Reflexion

Bitte mitbringen: Zwei volle Wasserflaschen oder kleine Hanteln sowie Freude an Bewegung

Umfang:
8 Unterrichtseinheiten
 Die Fortbildungen entsprechen der Betreuungskräfte-Richtlinie § 53b SGB XI 

 

Buchbar in Ihrer Einrichtung als Inhouseschulung im Raum Nürnberg, Anfrage unter
[email protected]
 
oder über den Verlag Singliesel unter:
 Sturzprävention. Fortbildung für Betreuungskräfte. Nürnberg | Fortbildung Betreuungskräfte Nürnberg, Franken, Bayern | SingLiesel Verlag 




.

Das sagen Teilnehmende über meine Weiterbildungen:

 
"Die Fortbildung "Yoga auf dem Stuhl" brachte mir schöne Einblicke in den Yoga. Ich konnte selbst zur Ruhe finden und entspannen, was mich optimistisch stimmt, diese Ruhe auch an unsere älteren Bewohner weitervermitteln zu können."
      - Sabine, Betreuungskraft - 

"Frau Rubein hat uns souverän und ruhig durch den Kurs geführt, immer wieder nach Feedback gefragt und ist auf Wünsche und Fragen eingegangen. Es war einfach toll. Konnte sowohl für die Arbeit als auch für mich privat viel mitnehmen."
       - Andrea, Betreuungskraft - 

"Kompetente Referentin, viele Übungen mit Praxisbezug (ältere Menschen mit und ohne Demenz), sehr gute Hinweise für die Praxis im Altenheim."
      - Jutta, Betreuungskraft - 

"Das Seminar zum Sitztanz war sehr kurzweilig, praxisbezogen, es gab viele Beispiele, auch der theoretische Hintergrund wurde beleuchtet. Ich habe viel mitgenommen und bin sehr zufrieden!"
- Uta, Betreuungskraft -

"Das Seminar "Tanzen im Sitzen" bot viel Humor und eine gute Mischung aus Theorie und Praxis. Ich fand es sehr interessant und abwechslungsreich und empfehle es gerne weiter." 
- Susanne, Betreuungskraft -

"Seminar Sturzprävention war eines der besten Fortbildungen, die ich in den letzten 5 Jahren besucht habe." 
- Gabriele, Betreuungskraft-

"Sturzprävention: Der Tag ist wie im Flug vergangen. Kurzweilig, mit viel Spaß, informativ. Danke"
- Susanne, Betreuungskraft-